Truth is a pathless land

IMG_1623Wir sitzen hier auf der Bank auf der schon J. Krishnamurthy saß und von der aus er  gesprochen hat. Was gibt es dem noch hinzuzufügen? Gestern hat unser Freund der Maler Vishvanadhan sein Werk aus den letzten 50 Jahren in Cholamandel vorgeführt. Er kam in den 68 nach Paris ohne Geld und Plan, Er beschäftigt sich mit Licht und Raum. Seine Bilder sind eine Erfahrung. Er hat auch Filme gedreht über die Elemente. Sriram ist in „Sand“ als 21 jähriger zu sehen.
Er sagt, wenn du schon weisst wo du hingehst, brauchst du gar nicht erst loszugehen, aber geh einfach … –
diese Offenheit macht ihn für mich zum Yogi. Er hat keine homepage wie viel sehr besondere Menschen in Indien.

Ein Kommentar

  1. Liebe Angi, lieber Sriram,

    ich freue mich für Euch, danke für den schönen blog,

    herzliche Grüße

    Mathias

Kommentar