Kategorie: Fragen, Antworten

Hier sieht man die mit einer Motorsäge geschnitten Bäume von Eindringlingen. Es ist während des Seminars unserer Vorgänger/Ex-Prtner passiert. Wir sind damit beschäftigt, herauszufinden wie und warum das geschehen ist.  Es macht uns traurig. Neben dem Feuer auch das…

Blick ins Weite

Über den verbrannten und den intakten Wald hinunter auf die kleine Ansiedlung von Base

Forest – fire

Base in Kombe is a mystical place. Seine Magie entsteht durch eine teilweise wilde Natur und die Nähe zu einem Dschugel in dem Menschen nur mit Genehmigung des Forest-departments hinein dürfen und in dem es keine Autostraßen gibt, nicht mal

Auroville 50 Jahre

Wir sind jetzt auch in den Bergen online. Wer etwas über Auroville lesen möchte kann den sehr schönen blog unseres Freundes und Schülers anschauen. https://indien2018freiwilligenarbeitimaiatinauroville.wordpress.com/2017/11/19/indien/

BASE nature art yoga IPL

Morgen gehen wir zurück in die Berge nach Kombe bei Kodaikanal. Unsere Partner und Mitbegründer von Base sind ausgestiegen und haben vorgestern Base verlassen mit ihrem letzten Residency Programm der Universitäten Österreichs. Base ist nun in unseren Händen zusammen mit

Ayurveda in Indien

Ayurveda ist nicht über Beseitigung von Keimen und der Schaffung des sterilen Umfelds, hat nichts mit einem Außenraum zu tun der angenehm sein muss, es geht um Innen. Es geht um die Reinigung des Körpers mit Kräutereinläufen die brenne und

Rassismus Frauen Religion

Eine Freundin, Kulturschaffende, linksliberal, sehr empathisch mit den Flüchtlingen in Deutschland, sagte zu mir: „Mir tun die indischen Frauen so leid, sie sind so unterdrückt und die vielen Vergewaltigungen dort!!! Was bin ich froh Deutsche zu sein und in Deutschland

#metoo

Ja, me too: als Kind vom Freund des Vaters, als Teenager in engen dunklen Straßen, als Studentin in Kalakshetra vom Superintendent of Studies, als Reisende von den Polizisten in Kerala usw. Geschichten, die ich nicht erzählen werde, – sexuell bedrängt,

An die Yogagemeinschaft 2018

des Yogawegs, die  wir s „Yogacommunity des Yogawegs“ nennen müssten um uns Gehör zu verschaffen in der amerikanisierten Yogawelt! Leute wie Künstler, Ärzte, Architekten, Banker, Pfleger, Handwerker und Techniker die nicht Yoga lehren, sondern nur Yoga üben, um es in ihre

Amazon auch noch im letzten Winkel der Erde

Nein wir machen da nicht mit, wir schaffen anders Arbeitsplätze. Der massive Schrank mit Messingbeschlägen wurde von einem Schreiner in seiner Werkstatt in Pondychery liebevoll angefertigt in einem Lieferwagen in die Berge hochgebracht und mit kompleter Belegschaft in das alte