Drei Fragen im Mai

1. Sriram, wie war das Seminar in Indien? Für mich und meine drei Kollegen und die teilnehmenden Yogalehrer und Yogalehrerinnen aus Indien war es eine wegweisende…

MEHR

Drei Fragen im April

  1.Im Film, „Nine movements of the eyelid“ von Rajele Jain ()fragt der große indische Kunstkritiker Sunil Kothari: „wo gibt es einen Tanz auf der Welt,…

MEHR

Drei Fragen im März

Drei Fragen im März Anjali fragt, Sriram antwortet Du unterstützt ein Schulprojekt in Sevaiyur, bei Madurai in Südindien. Etwas darüber? Diese Schule gehört u.a. zu einem…

MEHR

Drei Fragen im Februar

Anjali fragt, Sriram antwortet Was ist die größte Gefahr für einen Yogalehrenden? Ich habe Angst davor, dass die Beschäftigung mit dem Yoga-unterricht größer wird als die…

MEHR

Drei Fragen im Januar

Sriram fragt, Anjali antwortet – Anjali Du veröffentlichst gerade ein Buch, bei dem die Hebräer „rahasya“ im Herzen tragen, das Kreuz „avidya“ ist und im Garten…

MEHR

Die drei Fragen im Dezember

Sriram fragt, Anjali antwortet 1. Anjali, wie unterscheidest du zwischen Körperpflege und Körperbesessenheit? Sich pflegen wird dann wenn ich es im Ansinnen tue um einem Anderen…

MEHR

Die drei Fragen im November

Sriram, Kommerz geht dir gegen den Strich. Erkläre! Kommerz kreiert Klüfte: trennt in Geber und Nehmer, Hersteller und Verbraucher, Wissende und Suchende und fordert stets das Eigeninteresse. Der stille Geist meidet die Spaltung...
MEHR

inspiriert

Nachdem ich in dem grossartigen Messner Film war, wusste ich endlich “Gottes Geliebte” muss das neue Werk heissen, unerschrocken, unberührten wie die grossen Berge ist sie…

MEHR

Questions

The three questions in Oktober Sriram why is Yoga important in today’s world? Yoga is the unity of body, mind and breath. When we feel this…

MEHR
Fragen und Antworten

Die drei Fragen im Oktober

Warum ist Yoga in der heutigen Welt wichtig? Ist die „Entschleunigung“ nicht kontraproduktiv, dann wenn man den Stürmen des Lebens trotzen will? Oder wenn man seine Ziele durchsetzten will? Wie verhindert man, dass Yoga nicht zu einer Flucht wird, bei der wir uns inmitten einer stürmischen See auf eine ruhige Insel zurückziehen?
MEHR